The same faith, the same ideal




Zschorlau
Passionsspielverein Zschorlau E. V.
kontakt@passionsspiel-zschorlau.de
www.passionsspiel-zschorlau.de

Year of Foundation:2000
Last Performance:2015
Next Performance:2020
Years of Intervall:5
Performances / Intervall:8
Total Visitors / Intervall:5630
Play Duration in Minutes:240
Seats / Place for Visitors:704
Number of Actors:180

Performance Type / Place:
Sporthalle Zschorlau, Schulstraße 2, 08321 Zschorlau

City Website:
www.zschorlau-info.de
Region Website:
www.erzgebirgskreis.de

Nearby large City:
Aue (6 km) / Chemnitz (45 km) / Dresden (100 km)

Nearby Airport:
Dresden(120 km) / Leipzig (160 km) / Hof (86 km)

Das Zschorlauer Passionsspiel erlebte seine Premiere am Karfreitag 2000.  Über 180 Beteiligten, alle Laien, wirken vor und hinter der Bühne ehrenamtlich mit. Sie kommen aus den evangelischen Gemeinden des Ortes. Pro Spielzeit finden 8 Aufführungen statt, bei denen in 18 Szenen - von der Salbung Jesu in Bethanien bis zur Auferstehung - das Passions- und Ostergeschehen auf der 15 x 10 m großen Bühne dargestellt wird. Umrahmt von einer eigens komponierten Musik dauert eine Aufführung mit Pause ca. 4 Stunden.
Aufführungsort ist die zum Passionsspielhaus umfunktionierte Sporthalle, die 706 Zuschauern  Platz bietet. Der Text des Spiels hält sich vor allem an die Darstellung des Passionsgeschehens in den 4 Evangelien des Neuen Testaments, greift aber auch auf den Roman "Jesus von Nazareth" des polnischen Schriftstellers Roman Brandstaetter zurück.
Die Verantwortung für das im 5-Jahres-Rhythmus aufgeführte Spiel trägt der Passionsspielverein Zschorlau e.V., dessen Anliegen es ist, durch die besondere Form des Passionsspiels christliche Botschaft zu vermitteln.